Kunst ermöglicht Perspektivwechsel, sensibilisiert die Sinne, stellt neue Zusammenhänge, motiviert zu kreativen Denkansätzen.

Sie schafft Impulse für eine lebendige Lebenskultur, in der Gesehenes neu besehen, Gewohntes neu bewohnt wird.

Es gibt viele Möglichkeiten meine Arbeiten zu erwerben, sie spontan zu kaufen ist wohl die klassischste, es gibt aber auch die Möglichkeit sie zu mieten oder sie monatlich in bequemen Raten zu zahlen.

Ein bequemer Weg zeitgenössische Kunst – Lebenskunst mit dem ökonomischen Aspekt zu verbinden. Es erschließt sich für Sie ein finanziell tragbarer Weg,
Ihre Wünsche zu realisieren.

Machbar ist vieles sprechen Sie mich einfach an.

 
   

Der Kunstmietvertrag

Ein Mietvertrag wird für mindestens 6 Monate abgeschlossen.
Der Mietzins für 6 Monate beträgt 15% des Verkaufswerts eines Werks.
Hinzu kommen noch Versicherung sowie die Kosten für Transport und Aufstellung/Hängung der Werke.

Optional kann in den Mietvertrag aufgenommen werden, dass bei Erwerb eines Werks 90 Prozent des bereits bezahlten Mietzinses angerechnet wird.